Frankfurt (ots) –

(ha) Am Montagmittag (13. Mai 2024) bemerkten Mitarbeiter der Goetheuniversität gegen 12:00 Uhr mehrere verfassungswidrige Symbole, die in die Wand des sogenannten „Seminarhauses“ geritzt wurden.

An der Aufzugtür eines Mehrfamilienhauses in der Bornheimer Landstraße entdeckte ein Anwohner am Mittwochnachmittag (15. Mai 2024) gegen 16:15 Uhr ebenfalls ein verfassungsfeindliches Symbol, welches mit grüner Farbe an dortigen Aufzug aufgebracht wurde.

In beiden Fällen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Bei der Universität hatten die Mitarbeiter die Symbole bereits unkenntlich gemacht, an dem Mehrfamilienhaus kümmerten sich die Beamten unmittelbar nach Spurensicherung um die Beseitigung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal