Frankfurt (ots) –

(ha) Am gestrigen Montagmorgen (06. Mai 2024) kam es zu einem Raubdelikt in der Mainzer Landstraße.

Ein 28-jähriger Geschädigter rief gegen 06:00 Uhr die Polizei. Er erklärte den Beamten, dass sein Nachbar ihn soeben viermal ins Gesicht geschlagen habe, daraufhin habe er noch seinen rechten Turnschuh entwendet. Es handele sich um einen weißen Schuh der Marke Nike in Schuhgröße 44/45.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten machten dem 41-jährigen Beschuldigten noch vor Ort einen Tatvorwurf, warum er den Schuh raubte ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal