Mechernich-Kommern (ots) –

Am Sonntag (28. April) haben alkoholisierte junge
Männer in den frühen Morgenstunden mehrere
Fahrzeuge im Bereich der Kölner Straße in
Mechernich-Kommern angehalten und von
vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmern Wegzoll
verlangt.

Gegen 00.50 Uhr fuhr ein Pkw mit überhöhter
Geschwindigkeit auf die Gruppe zu.

Die Gruppe sprang zur Seite, jedoch fuhr der Pkw-
Fahrer über den Fuß von einem 20-Jährigen aus
Mechernich-Kommern.

Der Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt
vom Unfallort.

Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und
mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus
gebracht.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen
aufgenommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
– Pressestelle –

Telefon: 0 22 51 / 799-299
Fax: 0 22 51 / 799-90209

E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal