Euskirchen (ots) –

Am Montag (29. April) wurde ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus Euskirchen gegen 7.35 Uhr auf dem Eifelring angehalten und kontrolliert.

Während der Kontrolle zitterte der Mann am ganzen Körper.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,14 Promille. Ein ebenfalls freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Kokain.

Auf der Polizeiwache in Euskirchen wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen.

Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
– Pressestelle –

Telefon: 0 22 51 / 799-299
Fax: 0 22 51 / 799-90209

E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal