Bad Münstereifel (ots) –

Am Sonntag (5. Mai) befuhr eine 25-jährige Kradfahrerin aus Hürth gegen 14 Uhr die Landstraße 165 von Bad Münstereifel-Nöthen kommend in Richtung Bad Münstereifel.

In einer Rechtskurve geriet die 25-Jährige in den Gegenverkehr und fuhr geradeaus gegen einen Bordstein.

Hierbei stürzte die Kradfahrerin in einen Grünstreifen.

Es kam zu keiner Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer.

Die Frau verletzte sich bei dem Unfall und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
– Pressestelle –

Telefon: 0 22 51 / 799-299
Fax: 0 22 51 / 799-90209

E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal