Weilerswist (ots) –

Am Mittwoch (1. Mai) stellte eine 69-Jährige Frau aus Weilerswist ihre Handtasche vor einem Grab auf dem Friedhof in der Bliesheimer Straße in Weilerswist ab und begab sich zur Wasserstelle.
Nachdem die Frau von der Wasserstelle zurückkehrte, bemerkte diese vor ihrer Handtasche einen Unbekannten auf einem Fahrrad.

Als der Mann die Frau erblickte, entfernte sich dieser mit der Handtasche in Richtung der Bliesheimer Straße.

Während der Flucht warf der Mann das in der Handtasche befindliche Handy sowie eine Brieftasche auf den Boden.

Neben Bargeld (unterer dreistelliger Euro-Bereich) befanden sich Schlüssel sowie Schmuck in der Handtasche.

Es wurde eine Anzeige bezüglich des Diebstahls gefertigt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
– Pressestelle –

Telefon: 0 22 51 / 799-299
Fax: 0 22 51 / 799-90209

E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal