Mechernich (ots) –

Am gestrigen Montag (29. April) befuhr ein 65-jähriger Krad-Fahrer aus Köln gegen 12.36 Uhr die Landstraße 499 bei Mechernich-Holzheim.

In Höhe von einem Feldweg hielt der Motorradfahrer an.

Hierbei rutschte der Mann mit dem Krad in einen rechtsseitig liegenden Entwässerungsgraben.

Das Krad stürzte auf die linke Seite und klemmte den Fuß von der 31-jährigen Sozia ein.

Die Sozia wurde verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
– Pressestelle –

Telefon: 0 22 51 / 799-299
Fax: 0 22 51 / 799-90209

E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal