Hellenthal (ots) –

Am Sonntag (28. April) warf ein 38-Jähriger aus Hellenthal gegen 11 Uhr Mini-Bengalos in Richtung von einem 22-Jährigen aus Schleiden und einem 27-Jährigen aus Hellenthal.

Die Bengalos verfehlten die Personen.

Stattdessen warf der 38-Jährige die Bengalos auf eine Couch, welche im Rahmen der Maifeierlichkeiten am Maiplatz aufgestellt war.

Diese geriet in Brand und musste von der Feuerwehr gelöscht werden.

Es wurde eine Anzeige bezüglich der versuchten gefährlichen Körperverletzung sowie der Sachbeschädigung gefertigt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
– Pressestelle –

Telefon: 0 22 51 / 799-299
Fax: 0 22 51 / 799-90209

E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal