Breuberg (ots) –

Am Samstag (11.05.) ereignete sich auf der B426 an der Einmündung zur K212 bei Sandbach ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einer Pkw-Fahrerin. Der 23-jährige Kradfahrer aus dem Odenwald wurde dabei schwer verletzt und musste in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Die 52-jährige Fahrerin des Pkw aus dem Landkreis Miltenberg blieb unverletzt. Die B426 und die K212 waren zur Unfallaufnahme und für die Behandlung des Verletzten für ca. 30 Minuten voll gesperrt. Die verschmutzte Fahrbahn musste durch die Freiwillige Feuerwehr Breuberg gereinigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Höchst
Aschaffenburger Straße 2
64739 Höchst i. Odw.
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal