Hattingen (ots) –

Auf der Friedrichstraße in Hattingen wurde ein 25-jähriger Hattinger mit einem E-Scooter durch Kräfte der Polizei angehalten und kontrolliert. Im Rahmen der Verkehrskontrolle erhärtete sich der Verdacht, dass der 25-Jährige den Elektroroller unter dem Einfluss von Alkohol gefahren hatte. Ein Vortest bestätigte dies, da der Wert bei über 1,5 Promille lag. Die Fahrt endete an dieser Stelle und eine Blutprobe folgte. Auch sein Führerschein wurde sichergestellt.

Den Hattinger erwartet nun eine Strafanzeige wegen des Fahrens von Fahrzeugen unter Alkoholeinfluss.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal