Wilsum (ots) –

Heute gegen 17:20 Uhr kam es in einem Ferienpark an der Straße „Zum Feriengebiet“ zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 45-jähriger Fahrer eines Renault Trafic mit angehängtem Wohnwagen befuhr eine der Hauptstraßen im Park, als ein 6-jähriger Radfahrer aus einer Nebenstraße eine Steigung herab gegen den Wohnwagen fuhr. Dabei zog sich der Junge schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Marina Bruns
Telefon: +49 591 87 104
E-Mail: marina.bruns@polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal