Meppen (ots) –

Heute gegen 10.33 Uhr fuhr ein Müllfahrzeug auf der Straße Schlagbrückener Weg. Dabei kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Brandentwicklung im Schüttraum. Durch die schnelle Reaktion des 48-jährigen Fahrzeugführers, welcher den brennenden Müll kurz darauf auf einer Wiese abgeladen hatte, konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Kleinere Flammen im Müllfahrzeug und der brennende Müll konnte durch die eingesetzte Feuerwehr gelöscht werden. Die genaue Schadenshöhe ist bislang noch nicht einzuschätzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal