Lathen / B70 (ots) –

Um 11:30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B70, als ein 23-jähriger Fahrer eines Iveco-Transporters von Haren kommend in Richtung Lathen unterwegs war. Unter bisher ungeklärten Umständen geriet das Fahrzeug in den Gegenverkehr und kollidierte zunächst mit einem 24-jährigen Fahrer einer Mercedes C-Klasse. Anschließend stieß der Iveco mit einem VW T-Cross zusammen, der hinter dem Mercedes fuhr und von einem 49-jährigen Fahrer gelenkt wurde.

Die Kollision führte zu leichten Verletzungen bei dem 23-jährigen Fahrer und seinem 21-jährigen Beifahrer sowie dem 24-jährigen Fahrer des Mercedes und seiner 24-jährigen Beifahrerin. Glücklicherweise blieb der 49-jährige Fahrer des VW T-Cross unverletzt.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 34.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal