Haren (ots) –

Am Dienstag kam es an der A31 in Haren zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Dabei beabsichtigte der Fahrer einer Sattelzugmaschine auf dem Parkplatz „Hebel“ hinter einem Schwertransporter zu parken, der ein Windrad geladen hatte. Dabei stieß er beim Einparken mit der Sattelzugmaschine gegen das Windrad. Hierdurch entstand ein Sachschaden im sechsteiligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal