Emsbüren (ots) –

Am Mittwoch kam es auf der Drievordener Straße in Emsbüren zu einem Verkehrsunfall. Dabei überquerte ein bislang unbekannter Fahrer eines Pkw samt Anhänger in Höhe der Straße Haverlandweg unvermittelt die Fahrbahn. Die Fahrerin eines Seat Ibiza, die die K313 in Richtung Schüttorfer Straße befuhr, musst daraufhin ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei kam der Pkw von der Straße ab und stieß gegen einen Leitpfosten sowie ein Verkehrsschild. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Zeugen des Unfalles sowie der unbekannte Fahrer werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Lingen unter der Telefonnummer 0591/870 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal