Bad Bentheim (ots) –

Am Dienstagmittag mussten Polizei und Feuerwehr zu einem Einsatz in den Dillenweg in Bad Bentheim ausrücken. Gegen 11.46 Uhr geriet beim Abflämmen von Unkraut eine Lebensbaumhecke in Brand gesetzt. Im weiteren Verlauf griff das Feuer auf das angrenzende Wohngebäude und einen Schuppen über. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein leichter Schaden am Gebäude. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal