Essen (ots) –

45327 E.-Katernberg: Am 19. Juli vergangenen Jahres ist ein Unbekannter in ein Haus an der Grundstraße eingebrochen – die Polizei fahndet nun mit einem Foto nach ihm.

Der Unbekannte klingelte mittags zunächst mehrfach an der Haustür und spähte durch ein Fenster ins Innere des Hauses. Anschließend verschwand der Unbekannte im Garten und verschaffte sich über die Terrassentür gewaltsam Zugang ins Haus und in die Garage, um nach Wertgegenständen zu suchen. Eine gute dreiviertel Stunde später verließ der junge Mann das Grundstück.

Als die Bewohner kurze Zeit später zurückkehrten, stellten sie fest, dass Schmuck und Bargeld gestohlen worden waren.

Das KK 32 fahndet nun mit Bildern der Überwachungskameras nach dem jungen Mann. Diese finden Sie in unserem Fahndungsportal:

https://polizei.nrw/fahndung/134335

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen und/oder hat Hinweise auf seinen Aufenthaltsort? Diese werden von der Polizei Essen unter der 0201/829-0 oder unter hinweise.essen@polizei.nrw.de erbeten./SyC

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen
https://www.instagram.com/polizei.nrw.e
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaEsg0q1CYoUFKnPFk2F

Original-Content von: Polizei Essen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal