Essen (ots) –

45127 E.-Stadtkern: Am 22. November vergangenen Jahres verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt zu den Räumlichkeiten einer Firma am II.Hagen und stahl Bargeld.

Gegen 17:20 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann das Büro am II.Hagen und hebelte die Eingangstür sowie die Bürotüren und einen Schrank der Theke im Eingangsbereich auf. Der Täter entwendete kurzerhand eine Kaffeekasse mit einem niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag. Anschließend flüchtete er aus dem Büro.

Der Polizei liegen Bilder des Tatverdächtigen vor, welche zur Öffentlichkeitsfahndung ausgeschrieben sind. Diese finden Sie unter folgendem Link:

https://polizei.nrw/fahndung/134336

Wenn Sie Angaben zu dem unbekannten Mann machen können oder verdächtige Beobachtungen zur Tatzeit am II.Hagen gemacht haben, werden Sie gebeten, sich bei der Polizei Essen unter 0201/829-0 oder per E-Mail an hinweise.essen@polizei.nrw.de zu melden./ViV

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen
https://www.instagram.com/polizei.nrw.e
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaEsg0q1CYoUFKnPFk2F

Original-Content von: Polizei Essen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal