Düren (ots) –

Am Donnerstagabend (02.05.2024) beschädigten bislang Unbekannte eine Bushaltestelle an der Einmündung Lendersdorfer Straße / Lasallestraße in Düren.

Ein aufmerksamer Zeuge teilte der Polizei mit, dass er gegen 19:35 Uhr einen lauten Knall vernommen und daraufhin festgestellt habe, dass die Glasscheibe der Bushaltestelle zersplittert war. Die genaue Ursache für das Zerbrechen der Scheibe konnte der Zeuge nicht angeben. Jedoch konnte er Angaben darüber machen, dass sich zum fraglichen Zeitpunkt zwei Kinder an der Haltestelle aufgehalten haben sollen.

Als die Kinder den Zeugen bemerkten, ergriffen sie die Flucht in Richtung Warener Straße. Eine Beschreibung der beiden Verdächtigen liegt vor:

   - ca. 12 - 15 Jahre alt
   - dunkles Shirt
   - helle Jeans

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Düren unter 02421 949-6425 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal