Düren (ots) –

In der Zeit zwischen Montag (13.05.2024) und Dienstag (14.05.2024) drangen bisher Unbekannte in mehrere Kellerräume in Mehrfamilienhäusern im Stadtgebiet Düren ein.

In Rölsdorf, in der Straße Cornetzhof brachen der oder die Täter sechs Kellerräume auf. Im Auweg in Gürzenich wurden vier, in der Frankenstraße zwei Kellerräume aufgebrochen.
In einem Haus in der Robert-Koch-Straße scheiterten der oder die Täter. Hier blieb es vier Mal bei einem Aufbruchsversuch.
Das genaue Diebesgut kann derzeit im Einzelnen noch nicht benannt werden und ist Gegenstand der Ermittlungen.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern machen können, sich bei der Polizei Düren unter 02421 949-6425 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal