Düren (ots) –

Auf der Veldener Straße kam es am Donnerstagnachmittag (25.04.2024) zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 30-Jähriger aus Niederzier leicht verletzt wurde.

Der 30-Jährige war gegen 15:15 Uhr mit seinem Pkw auf der Veldener Straße, aus Richtung Düren kommend, in Fahrtrichtung Birkesdorf unterwegs. Der Mann gab an, dass ein vor ihm fahrendes Fahrzeug auf seinen Fahrstreifen wechseln wollte. Um dem Fahrzeug das Einscheren zu ermöglichen, bremste der 30-Jährige. Dies bemerkte der Fahrer des hinter ihm fahrenden Pkw zu spät. Der 31-jährige Linnicher konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr auf das Fahrzeug des 30-Jährigen auf. Durch die Kollision wurde der Mann aus Niederzier leicht verletzt, er suchte selbstständig einen Arzt auf. An den beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 4500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal