Delmenhorst (ots) –

Eine Person wurde am Mittwoch, 24. April 2024, 08:45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

Eine 24-jährige Frau aus Delmenhorst befuhr mit einem Kleinwagen die Syker Straße in Richtung B75. Kurz nach dem Passieren der Berliner Straße kollidierte sie mit einem am Fahrbahnrand geparkten Audi.

Durch den Unfall lösten im Kleinwagen die Airbags aus. Die 24-Jährige wurde mit einem Rettungswagen und leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gefahren. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt. Insgesamt wurde von einem Schaden in Höhe von mindestens 10.000 Euro ausgegangen.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal