Delmenhorst (ots) –

Nachdem am Mittwoch, 01. Mai 2024, in zwei Häuser im Stadtgebiet von Delmenhorst eingebrochen wurde, bittet die Polizei um Hinweise von Zeugen.

In der Tannenbergstraße haben Kriminelle in der Zeit von 10:30 bis 12:30 Uhr eine Tür eines Reihenhauses aufgehebelt und sich so Zutritt zum Gebäude verschafft. Hier entwendeten sie Schmuck und Bargeld.
Zwischen 11:00 und 11:35 Uhr verschafften sich Unbekannte ebenfalls Zugang zu einem nahegelegenen Reihenhaus in der Bremer Straße. Auch hier setzten sie ein Hebelwerkzeug ein, um ins Gebäude zu gelangen. Angaben zum erlangten Diebesgut waren hier noch nicht möglich.

Wer im angegebenen Zeitraum verdächtige Personen im Dreieck Bremer Straße, Langenwischstraße und Tannenbergstraße gesehen hat, wird gebeten, sich unter 04221/1559-0 mit der Polizei Delmenhorst in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal