Delmenhorst (ots) –

Unbekannte haben am frühen Freitag, 26. April 2024, Fahrzeugteile eines geparkten Pkws entwendet. Sie wurden vom Eigentümer ertappt und flüchteten vom Tatort. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen.

In der Zeit von 02:50 bis 02:55 Uhr schlugen sie eine Scheibe eines BMW ein, der vor einer Garage im Hundertster Weg geparkt war. Sie demontierten Teile des Interieurs und entriegelten die die Motorhaube. Beim Ausbau der Scheinwerfer wurden sie vom Eigentümer ertappt und flüchteten zu Fuß in Richtung Wildeshauser Straße. Der Geschädigte konnte lediglich erkennen, dass es sich um drei junge, dunkel gekleidete Personen gehandelt hat. Es entstanden Schäden in Höhe von ungefähr 3.000 Euro.

Wer Angaben zu verdächtigen Personen machen kann, wird gebeten, sich unter 04221/1559-0 an die Polizei Delmenhorst zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal