Delmenhorst (ots) –

Zwei junge Personen wurden am Dienstag, 23. April 2024, gegen 17:30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Nordenham verletzt.

Ein 14-jähriger Nordenhamer befuhr mit einem E-Scooter die Straße „Hoher Weg“ in Richtung Blexersander Straße und hatte verbotswidrig einen Mitfahrer auf dem Roller. Der 14-Jährige verlor bei einem Ausweichmanöver die Kontrolle über den Scooter, beide Jungen kamen zu Fall.

Während der 14-Jährige lediglich leichte Verletzungen erlitt, wurde der zwölfjährige Mitfahrer aus Nordenham schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal