Delmenhorst (ots) –

Über den Notruf der Feuerwehr hat ein aufmerksamer Anwohner am Samstag, 04. Mai 2024, gegen 17:30 Uhr, einen Schuppenbrand in der Straße „Am Deich“ in Waddens gemeldet.

Die alarmierten Feuerwehren aus Burhave und Stollhamm rückten mit 25 Einsatzkräften aus und konnten das Feuer aufgrund des frühzeitig abgegebenen Notrufs schnell löschen. Es entstanden Schäden in Höhe von ungefähr 5.000 Euro.

Als Brandursache kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Wer im Nahbereich des Brandortes verdächtige Personen gesehen hat, wird gebeten, unter 04733/174200 Kontakt mit der Polizei Burhave aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal