Delmenhorst (ots) –

Ein fünfjähriger Junge wurde am Donnerstag, 02. Mai 2024, gegen 20:00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Ovelgönne leicht verletzt.

Zur Unfallzeit befuhr eine 62-jährige Frau aus Brake mit einem Kleinwagen den verkehrsberuhigten Bereich in der Straße „An der Hengstweide“. Beim Durchfahren einer Linkskurve stieß sie mit dem fünfjährigen Jungen zusammen, der ihr auf einem Fahrrad entgegenkam. Der Junge stürzte und erlitt dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Vor Ort erfolgte eine Versorgung durch eine Notärztin. Anschließend wurde der Fünfjährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal