Delmenhorst (ots) –

Einen alkoholisierten Pkw-Fahrer kontrollierte die Polizei am frühen Mittwoch, 24. April 2024, in Nordenham.

Die Beamten wurden auf den Fahrer aufmerksam, der die Martin-Pauls-Straße mit einem VW in Richtung Stadtmitte befuhr. Bei der Kontrolle in Höhe der Allensteiner Straße bemerkten sie Alkoholgeruch beim 42-jährigen Fahrer aus Nordenham. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,61 Promille.

Gegen den Mann leiteten sie ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein, ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und beschlagnahmten seinen Führerschein.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal