Delmenhorst (ots) –

Bereits am vergangenen Freitag, 19. April 2024, zwischen 22:45 und 23:00 Uhr, soll es in der Nähe des Bahnhofs in Bookholzberg zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau gekommen sein. Zeugen sollen der Frau zu Hilfe gekommen sein und den Angriff unterbunden haben.

Die Frau suchte am Dienstag, 23. April 2024, die Polizei auf und schilderte, dass sie am vergangenen Freitag die Treppe vom tiefer gelegenen Bahnhof Bookholzberg zur Stedinger Straße genutzt habe. Oben angekommen, sei sie von hinten gepackt und zu Boden gebracht worden. Als Zeugen auf die Situation aufmerksam geworden seien, ließ der männliche Angreifer von ihr ab und flüchtete.

Die Polizei bittet nun die Zeugen, die den Angriff beobachtet und unterbunden haben sollen, um Kontaktaufnahme. Die Polizei Wildeshausen ist unter 04431/941-0 erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal