Delmenhorst (ots) –

Hoher Sachschaden ist am frühen Sonntag, 28. April 2024, in Bookholzberg durch Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen entstanden. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen.

Zwischen 01:00 und 05:30 Uhr haben bislang unbekannte Personen in den Straßen „Am Geestrand“, „An der Bahn“ und der Harmenhauser Straße insgesamt zehn geparkte Fahrzeuge beschädigt. In einigen Fällen schlugen sie Scheiben ein. Alle Fahrzeuge wurden mit schwarzer Farbe beschmiert, teilweise mit volksverhetzenden Symbolen. Der entstandene Gesamtschaden beträgt mindestens 10.000 Euro.

Wer Angaben zu verdächtigen Personen machen kann, wird gebeten, sich unter 04431/941-0 mit der Polizei in Wildeshausen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal