Delmenhorst (ots) –

Nachdem am Dienstag, 30. April 2024, ein Container in Sandkrug in Brand geraten ist, sucht die Polizei nach Zeugen.

Ein aufmerksamer Mitarbeiter eines Baumarktes an der Bümmersteder Straße nahm gegen 19:00 Uhr Brandgeruch wahr. Als er dem Ursprung nachging, stellte er einen Schwelbrand in einem Container einer benachbarten Zimmerei fest. Der Container beinhaltete unter anderem Holzabfälle. Ein Übergreifen des Brandes auf eine Lagerhalle konnte durch den schnellen Einsatz eines Radladers verhindert werden. Mit diesem wurde der Container vom Gebäude weggezogen.

Alarmierte Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Sandkrug löschten den Brand. Gebäudeschäden entstanden nicht, Personen blieben unverletzt. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Wer Hinweise zur Brandentstehung geben kann, wird gebeten, sich unter 04431/941-0 mit der Polizei in Wildeshausen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal