Delmenhorst (ots) –

In Hatten und Wardenburg haben Unbekannte Baucontainer aufgebrochen und Werkzeuge entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Zeit von Dienstag, 30. April 2024, 16:45 Uhr, bis Donnerstag, 02. Mai 2024, 06:00 Uhr, verschafften sie sich gewaltsamen Zugang zu drei Containern einer Baustelle in der Astruper Straße in Hatten. Im selben Zeitraum gingen sie einen Container in der Straße „Am Schlatt“ in Wardenburg an. Insgesamt entstanden Schäden in Höhe von ungefähr 14.000 Euro.

Wer im angegebenen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Baustellen gesehen hat, wird gebeten, sich unter 04431/941-0 mit der Polizei Wildeshausen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal