Delmenhorst (ots) –

Ein alkoholisierter Pkw-Fahrer ist am Dienstag, 07. Mai 2024, 17:00 Uhr, in Bookholzberg aufgefallen, weil er in Schlangenlinien unterwegs war und das Rotlicht mehrerer Ampeln missachtete.

Zeugen verständigten die Polizei, die den Mann auf dem Parkplatz eines Asia-Restaurants an der Grüppenbührener Straße kontrollierte. Vom 81-jährigen Fahrer aus Lemwerder ging Alkoholgeruch aus, ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,37 Promille.

Gegen den alkoholisierten Mann leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein, ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und beschlagnahmten seinen Führerschein.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal