Rüsselsheim (ots) –

Nachdem ein 15-Jähriger am Sonntagabend (28.04.), gegen 19.15 Uhr, von einem 16-jährigen Tatverdächtigen und drei weiteren bislang noch unbekannten Tätern am Marktplatz attackiert wurde, hat die Polizei die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die den Vorfall bemerkt haben. Bisherigen Erkenntnissen zufolge, kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten. Anschließend wurde der Jugendliche mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen und am Boden liegend getreten. der 15-Jährige wurde hierbei verletzt.

Die Polizei in Rüsselsheim sucht jetzt Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben und die Tatverdächtigen beschreiben können. Die Ermittlerinnen und Ermittler sind unter der Rufnummer 06142/6960 telefonisch zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857
Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit):
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal