Groß-Zimmern (ots) –

Aktuellen Ermittlungen zufolge machten sich unbekannte Täter an drei Gartenhütten in der Kleingartenanlage „Am Roten Morgen“ zu schaffen. Im Zeitraum zwischen Donnerstagabend (9.5.) und Freitagmittag (10.5.) gelang es den Kriminellen bisherigen Erkenntnissen zufolge in eine von drei Hütten gewaltsam einzudringen und ein Rasentrimmer und ein tragbares Radio zu entwenden. Mit ihrer Beute suchten sie anschließend das Weite. Der verursachte Schaden liegt bei rund 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler des Kommissariats 41 aus Dieburg unter der 06071/9656-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Jana Meister
Telefon: 06151 / 969 – 13130
Mobil: 0174 / 2606074
Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit):
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal