Darmstadt (ots) –

In den vergangenen zwei Tagen nahmen Diebe ein Friseurgeschäft und ein Mehrfamilienhaus ins Visier und machten Beute.

Im Zeitraum zwischen Dienstagabend (14.5.) gegen 20 Uhr und Mittwoch (15.5.) brachen Unbekannte in einen Friseursalon in der Landwehrstraße ein. Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich die Täter über ein Fenster Zutritt in das Innere. Bei ihrer Suche nach Wertgegenständen erbeuteten sie Bargeld und Tablets im Gesamtwert von über 500 Euro.

Ein zweiter Einbruch ereignete sich in der Nacht auf Donnerstag (16.5.) im Louise-Schröder-Weg. Auf noch unbekannte Art und Weise verschafften sich die Kriminellen Zutritt zu der Wohnung und erbeutete unter anderem ein Tablet und eine Lautsprecherbox im Gesamtwert von fast 500 Euro.

Die Kriminalpolizei (Kommissariat 21/22) hat die Ermittlungen in beiden Fällen aufgenommen und bittet Zeugen oder Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer: 06151 / 969 – 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Yoschka Russo
06151 / 969 – 13120

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit):
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal