Darmstadt (ots) –

Ein 25-jähriger Randalierer hat am Mittwochmorgen (15.05.) gegen 7:30 Uhr ein Wohnhaus in der Kirchtanne ins Visier genommen. Aus noch ungeklärten Gründen zerstörte er mehr als 30 Wohnungstüren, etwa 20 Fensterscheiben, den Aufzug und einen Feuerlöscher mit roher Gewalt. Dieses Verhalten rief mehrere Streifen auf den Plan, die den Randalierer festnehmen konnten. Er wurde aufgrund seine Zustandes in eine psychiatrische Klinik eingeliefert. Der durch den Randalierer verursachte Schaden wird nach ersten Annahmen auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Yoschka Russo
06151 / 969 – 13120

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit):
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal