Darmstadt (ots) –

Während ein Uhrmacher ein Verkaufsgespräch führen wollte, wurde ihm am Dienstag (14.05.) gegen 12 Uhr eine hochwertige Uhr gestohlen. Ein bislang Unbekannter ließ sich bei dem Juwelier in der Innenstadt beraten und konnte währenddessen eine Uhr entwenden. Der Wert der Uhr liegt bei etwas mehr als 12.000 Euro. Der Tatverdächtige kann beschrieben werden als ca. 1,85 Meter groß, ungefähr 35 Jahre alt und kurzen schwarzen Haaren und glatt rasiert. Auffällig waren die weißen Turnschuhe, die er zum Tatzeitpunkt trug. Das Kommissariat 21/22 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise zu dem Unbekannten nimmt die Kriminalpolizei Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Yoschka Russo
06151 / 969 – 13120

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit):
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal