Düsseldorf (ots) –

Tatzeit: Samstag, 28. Oktober 2023, 03:05 Uhr

Nach einem Sexualdelikt fahndet die Polizei Düsseldorf öffentlich mit Bildern aus einer Überwachungskamera. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, eine Frau in der Vorhalle des Hauptbahnhofs sexuell belästigt zu haben.

Nach den bisherigen Ermittlungen befand sich eine Frau mit Freunden in der Nacht auf Samstag, den 28. Oktober 2023 gegen 03:05 Uhr in der Bahnhofsvorhalle. Plötzlich habe sich ihr von hinten ein unbekannter Mann genähert und ihr an das Gesäß und den Intimbereich gefasst.

Nun fahndet die Polizei mit Bildern nach dem Tatverdächtigen:
https://polizei.nrw/fahndung/133039

Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 12 unter der Telefonnummer 0211-8700.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal