Cuxhaven (ots) –

Cuxhaven/BAB27. Am gestrigen Montag (06.05.2024) kam es gegen 13:25 Uhr auf der BAB27 zwischen den Anschlussstellen Nordholz und Altenwalde zu einem schweren Verkehrsunfall.
Ein 66-jähriger Mann aus Odisheim kam nach dem Überholen eines anderen Fahrzeugs nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mehrfach mit der Seitenschutzplanke.
Der Mann wurde zunächst schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, verstarb dort jedoch im Verlauf der Nachmittagsstunden.

Während der weiteren Unfallaufnahme wurden Hinweise erlangt, dass der Mann möglichlerweise kurz vor dem Unfall ein medizinischen Notfall erlitten haben könnte und an den entsprechenden Folgen verstarb.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-104
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal