Cuxhaven (ots) –

Stotel/Hagen – BAB 27

Am Sonntag, den 12.05.2024 wurde um 04:50 Uhr durch einen Verkehrsteilnehmer ein Falschfahrer auf der Autobahn (A27) gemeldet. Demnach befuhr ein 29-Jähriger mit seinem grauen Pkw der Marke VW die Fahrbahn in Richtung Cuxhaven zeitweise in entgegengesetzter Fahrtrichtung in Richtung Bremen. Der Vorfall hat sich im Bereich der Anschlussstellen Stotel und Hagen im Bremischen zugetragen.
Der 29-jährige Fahrzeugführer aus Nordenham konnte durch Polizeikräfte angetroffen und kontrolliert werden. Das Polizeikommissariat Geestland bittet Verkehrsteilnehmende, die durch die Falschfahrt des jungen Mannes gefährdet wurden, sich unter Telefon 04743 9280 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal