Coesfeld (ots) –

Ein Auto ist am Montagabend (13.05.24) in Olfen von der K8 abgekommen. Gegen 21.25 Uhr befuhr ein 18-jähriger Autofahrer aus Olfen den Kreisverkehr B 235 / K 8 aus Richtung Olfen kommend. Er verließ diesen in Fahrtrichtung Vinnum.

Beim Abbiegen in die K 8 verlor der Fahrer aus bisher nicht bekannten Gründen die Kontrolle über das Auto, geriet ins Rutschen, schleuderte und kollidierte mit einem Baum. Das Auto kam auf einer Böschung zum Stehen. Mit im Fahrzeug saß eine 17-jährige Beifahrerin aus Haltern am See. Diese wurde bei dem Unfall verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der Olfener blieb nach derzeitigem Stand unverletzt. Jedoch brachte ein Rettungswagen auch ihn zur Kontrolle in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal