Coesfeld (ots) –

Bislang drei Anzeigen wegen Diebstählen von Geldbörsen aus Autos in der Nacht zum Dienstag (7.5.) wurden bei der Polizei Coesfeld erstattet.
In allen Fällen schlug vermutlich ein bislang unbekannter Täter Scheiben an den Autos ein und stahl Geldbörsen, die sich im Fahrzeug befunden hatten.
Mit einer gestohlenen Geldkarte wurden noch in der Nacht Abbuchungen und Fahrkartenbuchungen getätigt.
In einem Fall konnte der Unbekannte aufgezeichnet werden.
Personenbeschreibung: männlich, ca. 170-180 cm groß, dunkle Bekleidung
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Dülmen zu melden, Tel. 02594/7930.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal