Coesfeld (ots) –

Einen 18-jährigen Dülmener überprüfte am Mittwoch (24.04.) ein Motorradpolizist in Dülmen auf der Münsterstraße.
Gegen 13 Uhr fiel der Dülmener dem Polizisten auf, weil sich an seinem Scooter ein blaues Kennzeichen befand.
Somit bestand für das Elektrokleinstfahrzeug kein Versicherungsschutz.
Für diese Fahrzeuge ist der Versicherungswechsel jeweils am 1. März. Dann ändert sich auch die Farbe des Kennzeichens. Für aktuell versichertze Fahrzeuge ist die Farbe des Kennzeichens schwarz.
Den Dülmener und den Halter des E-Scooters erwarten nun Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal