Coesfeld (ots) –

Ein lauter Knall machte Zeugen in der Nacht zum Montag (29.04.) gegen 00.30 Uhr auf einen beschädigten Briefkasten aufmerksam.
Beim Eintreffen einer Streifenwagenbesatzung konnte diese einen erheblich beschädigten Postkasten auffinden. Der Inhalt lag verteilt davor auf dem Boden.
Konkrete Hinweise, wie die Beschädigungen zustande gekommen sind und auf mögliche Tatverdächtige, können zur Zeit noch nicht gemacht werden.
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Dülmen zu melden, Tel. 02594/7930.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal