Coesfeld (ots) –

Aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung überprüfte ein Polizeiteam am Montag (6.5.) einen 42-jährigen Dülmener.
Er war mit seinem Auto in der Straße An de Kohdränk mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Bei seiner Kontrolle konnte in seiner Atemluft Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Dem Dülmener wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellte die Polizei sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal