Coesfeld (ots) –

Ein 51-jähriger Coesfelder ist am Sonntag (28.04.24) betrunken Auto gefahren. Gegen 18.15 Uhr stoppte eine Streifenwagenbesatzung den Mann an der Borkener Straße, weil er durch seine unsichere Fahrweise auffiel. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest war positiv. Zudem zeigte der 51-Jährige Gleichgewichtsstörungen. Auf der Wache entnahm eine Ärztin dem Coesfelder eine Blutprobe. Die Polizisten stellten den Führerschein des Mannes sicher, untersagten ihm die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal