Cloppenburg/Vechta (ots) –

Vechta – Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Am Samstag, 04.05.2024, gegen 20:30 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Mann aus Vechta mit einem Pkw den Visbeker Damm in Fahrtrichtung Vechta. Während der Fahrt geriet er mit seinem Pkw ins Schleudern und kam alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und im Graben zum Stehen. Vor Ort ergaben sich Hinweise, dass der Pkw-Fahrer unter der Beeinflussung von alkoholischen Getränken stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Pkw-Führer verletzte sich beim Unfall schwer.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta
Bahnhofstraße 9
49377 Vechta
Telefon: 04441/9430

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal