Velen (ots) –

Tatort: Velen, Hellweg;

Tatzeit: 25.04.2024, zwischen 13.50 Uhr und 14.05 Uhr;

Versucht, zwei Tresore aus einem Haus zu stehlen, haben mehrere Unbekannte am Donnerstagmittag in Velen. Die Täter flüchteten ohne Beute mit einem silberfarbenen BMW, als ein Zeuge gegen 14.05 Uhr auf das landwirtschaftliche Anwesen an der Straße Hellweg kam. Die Kennzeichen hatten sie mutmaßlich zuvor auf dem Pendlerparkplatz an der BAB 31 in Bahnhof Reken entwendet. Die Schilder waren an einem grauen Toyota Kleinwagen befestigt. Der Geschädigte hatte das Fahrzeug dort am Morgen gegen 07.25 Uhr abgestellt. Der Hinweisgeber gab an, dass die Täter allesamt mit schwarzen Schals maskiert waren. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Borken: Tel. (02861) 9000. (db)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) D. Brüning (mh) M. Hüls (ao) A. Osterholt (to) T. Ohm (fr) F.
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal