Heiden (ots) –

Unfallort: Heiden, Leblicher Straße / Dorstener Landweg;

Unfallzeit: 22.04.2024, 15.45 Uhr;

Eine Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte sowie zwei stark beschädigte Autos, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in Heiden am Montagnachmittag zutrug. Eine 72 Jahre alte Autofahrerin aus Dorsten wollte auf dem Dorstener Landweg die Leblicher Straße queren. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem Wagen einer 59-jährigen Heidenerin. Diese hatte die vorfahrtberechtigte Leblicher Straße in Richtung Lembecker Straße befahren. Die Dorstenerin brachte der Rettungsdienst zur stationären, die Heidenerin sowie deren 28 Jahre alten Beifahrer, ebenfalls aus Heiden, zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Um die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge kümmerten sich Abschleppunternehmen. (db)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) D. Brüning (mh) M. Hüls (ao) A. Osterholt (to) T. Ohm (fr) F.
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal